Wie ticken Ihre Stimmkreiskandidaten? Jetzt den Kandidaten-Check Bayern machen!

Zum Kandidaten-Check

Finden Sie Ihre Kandidierenden

Stellen Sie Ihre Fragen und informieren Sie sich über Ihre Direktkandidierenden für die Landtagswahl in Bayern!

Fragen und Antworten

%
439 von insgesamt
813 Fragen beantwortet
3 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
DIE GRÜNEN (91 Kandidierende)
77 von 115 Fragen beantwortet (66,96%)
FDP (91 Kandidierende)
20 von 32 Fragen beantwortet (62,50%)
FREIE WÄHLER (91 Kandidierende)
35 von 60 Fragen beantwortet (58,33%)
SPD (91 Kandidierende)
31 von 70 Fragen beantwortet (44,29%)
CSU (91 Kandidierende)
44 von 176 Fragen beantwortet (25,00%)

Die folgenden Parteien sind derzeit nicht im Parlament:

Tierschutzpartei (14 Kandidierende)
11 von 12 Fragen beantwortet (91,67%)
Die PARTEI (29 Kandidierende)
26 von 31 Fragen beantwortet (83,87%)
mut Bayern (43 Kandidierende)
23 von 32 Fragen beantwortet (71,88%)
BAYERNPARTEI (90 Kandidierende)
52 von 75 Fragen beantwortet (69,33%)
V-Partei³ (52 Kandidierende)
15 von 22 Fragen beantwortet (68,18%)
Liberal-Konservative Reformer (6 Kandidierende)
2 von 3 Fragen beantwortet (66,67%)
ÖDP (91 Kandidierende)
31 von 51 Fragen beantwortet (60,78%)
DIE LINKE (91 Kandidierende)
27 von 45 Fragen beantwortet (60,00%)
AfD (91 Kandidierende)
41 von 77 Fragen beantwortet (53,25%)
PIRATEN (46 Kandidierende)
4 von 9 Fragen beantwortet (44,44%)
Die Franken (18 Kandidierende)
0 von 0 Fragen beantwortet (0,00%)
Partei für Gesundheitsforschung (4 Kandidierende)
0 von 0 Fragen beantwortet (0,00%)
Die Humanisten (1 Kandidierende/r)
0 von 0 Fragen beantwortet (0,00%)
# Gesundheit 21Sep2018

Die „Digitalisierung“ macht auch vor dem Gesundheitswesen nicht Halt. Bis zum Ende 2018 sollen alle Ärzte, Zahnärzte, Kliniken, Psychotherapeuten und Apotheken zwangsweise an die sogenannte „Telematikinfrastruktur“ angeschlossen werden. (...)

Von: Gubznf Jrore

An:
Dr. Bernhard Lohr
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Zur Zeit müssen Schüler ab der 10. Klasse selber für die Schulbuskosten aufkommen. Im ländlichen Raum ein Unding, Kosten von mehreren hundert Euro pro Jahr! (...)

Von: Vevf Rezre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Gleichzeitig vertreten sie die These, dass alle Schüler, auch die muslimischen, Religionsunterricht erhalten sollen. Jetzt frage ich mich als kirchliche Religionslehrkraft: Wollen die Grünen die staatliche Unterstützung von Religionsunterricht abschaffen?-Wollen Sie auch die Kichensteuer abschaffen, von der die Kirchen ihren Anteil am Religionsunterricht bezahlen? Vielen Dank für Ihre Antwort! (...)

Von: Fnenu Fpuäsre

An:
Cemal Bozoglu
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Die große Minderheit der Raucher hat auch ein Recht auf faire und gerechte Behandlung und an Teilnahme an das öffentliche Leben. Deshalb sollen in der Öffentlichkeit auch Raucher-Räume und Lokale mit Raucherlaubnis vorhanden sein. (...)

Von: Verar Trvfryre

An:
Matthias Vilsmayer
FREIE WÄHLER

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Ulrike Gote, Landtagsvizepräsidentin
© Ulrike Gote

Schirmherrin zur bayerischen Landtagswahl 2018

abgeordnetenwatch bietet einen moderierten Rahmen, der den transparenten Dialog zwischen Bürgerinnen und Bürgern und Politikerinnen und Politikern gewährleistet.

Ulrike Gote (Die Grünen), Landtagsvizepräsidentin