Der große Antwort-Check: Wie antworten Ihre Abgeordneten?

Pünktlich zur Zeugnisausgabe in jedem Bundesland gibt es auch für die Volksvertreter Noten: Wie beantworten sie die Fragen der Bürgerinnen und Bürger? Wir haben die Antwortquote in Schulnoten umgerechnet.

Am 24. Oktober konstituierte sich der 19. Bundestag. Zum zweiten Mal in Folge gab es eine Große Koalition – nach gescheiterten Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, Grünen und FDP. Zum ersten Mal sitzt die AfD im Parlament; die FDP ist nach einer vierjährigen Pause wieder dabei. Es gibt viele neue Abgeordnete und viele "alte Hasen". Außerdem gibt es so viele Abgeordnete wie noch nie: 709 Sitze hat der aktuelle Bundestag.

All diesen MdB können Sie Fragen stellen. Zu regionalen, nationalen, internationalen Themen, zu Transparenz oder Wirtschaft oder Bildung und vielen weiteren Themen. Aber wie antworten die Abgeordneten? Als wie wichtig empfinden Sie diese Fragen? Das haben wir uns angesehen und die Antwortquoten in Schulnoten umgerechnet. Ob die Antworten Sie inhaltlich überzeugen, darüber sagt die Quote nichts.

Wenn Sie herausfinden möchten, was Ihre Abgeordneten konkret geantwortet haben, schauen Sie hier nach – Eingabe der Postleitzahl genügt.

Welche Note hat Ihr Wahlkreisabgeordneter erhalten? Das Ergebnis finden sie in der folgenden Übersicht. Die Listen sind alphabetisch nach Bundesländern geordnet, für die die Zeugnisnoten bereits feststehen (weitere Bundesländer werden nachgetragen, sobald dort die Sommerferien begonnen haben).

Ganz unten finden Sie auch die Zeugnisnoten der Vorjahre verlinkt.

NEU: Erstmals vergeben wir in diesem Jahr auch Noten für die 96 deutschen EU-Abgeordneten. Die Noten finden Sie ab dem 18. Juli hier im Artikel an dieser Stelle.

Wie haben wir die Quote errechnet?

Wir berücksichtigen alle Fragen, die bis 15 Tage vor der Zeugnisvergabe gestellt wurden. Die Antworten können dabei noch bis zum Vortag der Zeugnisvergabe (mittags 12 Uhr) eingegangen sein. Sogenannte Standardantworten, also Antworten, die sich inhaltlich nicht auf die Fragen beziehen, sondern z.B. auf andere Kommunikationskanäle verweisen, wurden als keine Antwort gewertet.

Bislang aufgeführt sind Bundestagsabgeordnete aus:

  • 22.06.2018: Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland (alle Fragen auf abgeordnetenwatch.de seit den Wahlen im September 2017 bis einschließlich 8. Juni 2018. Bei den Antworten lag der Stichtag am 21. Juni 2018 um 12 Uhr mittags)
  • 27.06.2018: Bremen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt (alle Fragen auf abgeordnetenwatch.de seit den Wahlen im September 2017 bis einschließlich 13. Juni 2018. Bei den Antworten lag der Stichtag am 26. Juni 2018 um 12 Uhr mittags)
  • 29.06.2018: Sachsen und Thüringen (alle Fragen auf abgeordnetenwatch.de seit den Wahlen im September 2017 bis einschließlich 15. Juni 2018. Bei den Antworten lag der Stichtag am 28. Juni 2018 um 12 Uhr mittags)
  • 04.07.2018: Berlin, Brandenburg, Hamburg (alle Fragen auf abgeordnetenwatch.de seit den Wahlen im September 2017 bis einschließlich 20. Juni 2018. Bei den Antworten lag der Stichtag am 3. Juli 2018 um 12 Uhr mittags)
  • 06.07.2018: Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein (alle Fragen auf abgeordnetenwatch.de seit den Wahlen im September 2017 bis einschließlich 22. Juni 2018. Bei den Antworten lag der Stichtag am 5. Juli 2018 um 12 Uhr mittags)
  • 13.07.2018: Nordrhein-Westfalen (alle Fragen auf abgeordnetenwatch.de seit den Wahlen im September 2017 bis einschließlich 29. Juni 2018. Bei den Antworten lag der Stichtag am 12. Juli 2018 um 12 Uhr mittags)
  • 18.07.2018: EU (alle Fragen auf abgeordnetenwatch.de seit Juni 2014 bis einschließlich 4. Juli 2018. Bei den Antworten lag der Stichtag am 17. Juli 2018 um 12 Uhr mittags)

Berlin (Zeugnisvergabe 4.7.):

  Name Partei Fragen Antworten Quote Note
1 Gregor Gysi DIE LINKE 67 67 100% 1 sehr gut
2 Eva Högl SPD 14 14 100% 1 sehr gut
3 Monika Grütters CDU 10 10 100% 1 sehr gut
4 Frank Steffel CDU 9 9 100% 1 sehr gut
5 Jan-Marco Luczak CDU 6 6 100% 1 sehr gut
6 Swen Schulz SPD 6 6 100% 1 sehr gut
7 Cansel Kiziltepe SPD 4 4 100% 1 sehr gut
8 Lisa Paus DIE GRÜNEN 2 2 100% 1 sehr gut
9 Stefan Liebich DIE LINKE 9 8 89% 2 gut
10 Thomas Heilmann CDU 8 7 88% 2 gut
11 Renate Künast DIE GRÜNEN 9 7 78% 3 befriedigend
12 Fritz Felgentreu SPD 4 3 75% 3 befriedigend
13 Kai Wegner CDU 5 3 60% 3 befriedigend
14 Petra Pau DIE LINKE 9 5 56% 4 ausreichend
15 Gesine Lötzsch DIE LINKE 4 2 50% 4 ausreichend
16 Stefan Gelbhaar DIE GRÜNEN 3 1 34% 5 mangelhaft
17 Birgit Malsack-Winkemann AfD 1 0 0% 6 ungenügend
18 Pascal Meiser DIE LINKE 1 0 0% 6 ungenügend
19 Klaus-Dieter Gröhler CDU 2 0 0% 6 ungenügend
20 Daniela Kluckert FDP 2 0 0% 6 ungenügend
21 Canan Bayram DIE GRÜNEN 3 0 0% 6 ungenügend
22 Hartmut Ebbing FDP 4 0 0% 6 ungenügend
23 Beatrix von Storch AfD 4 0 0% 6 ungenügend
24 Klaus Mindrup SPD 6 0 0% 6 ungenügend
25 Gottfried Curio AfD Noch keine Frage erhalten k.W.
26 Götz Frömming AfD Noch keine Frage erhalten k.W.
27 Christoph Meyer FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
28 Evrim Sommer DIE LINKE Noch keine Frage erhalten k.W.
       
        GESAMT:   3,4 befriedigend

 

Brandenburg (Zeugnisvergabe 4.7.):

  Name Partei Fragen Antworten Quote Note
1 Annalena Baerbock DIE GRÜNEN 13 13 100% 1 sehr gut
2 Anke Domscheit-Berg DIE LINKE 4 4 100% 1 sehr gut
3 Norbert Müller DIE LINKE 3 3 100% 1 sehr gut
4 Stefan Zierke SPD 3 3 100% 1 sehr gut
5 Jens Koeppen CDU 2 2 100% 1 sehr gut
6 Klaus-Peter Schulze CDU 2 2 100% 1 sehr gut
7 Uwe Feiler CDU 1 1 100% 1 sehr gut
8 Sebastian Steineke CDU 1 1 100% 1 sehr gut
9 Michael Stübgen CDU 1 1 100% 1 sehr gut
10 Kirsten Tackmann DIE LINKE 1 1 100% 1 sehr gut
11 Manja Schüle SPD 4 3 75% 3 befriedigend
12 Martin Patzelt CDU 3 2 67% 3 befriedigend
13 Jana Schimke CDU 3 2 67% 3 befriedigend
14 Roman Reusch AfD 3 1 34% 5 mangelhaft
15 René Springer AfD 1 0 0% 6 ungenügend
16 Linda Teuteberg FDP 2 0 0% 6 ungenügend
17 Hans-Georg von der Marwitz CDU 3 0 0% 6 ungenügend
18 Alexander Gauland AfD 11 0 0% 6 ungenügend
19 Ulrich Freese SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
20 Norbert Kleinwächter AfD Noch keine Frage erhalten k.W.
21 Steffen Kotre AfD Noch keine Frage erhalten k.W.
22 Martin Neumann FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
23 Thomas Nord DIE LINKE Noch keine Frage erhalten k.W.
24 Dietlind Tiemann CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
25 Dagmar Ziegler SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
       
        GESAMT:   2,7 befriedigend

 

Bremen (Zeugnisvergabe 27.6.):

  Name Partei Fragen Antworten Quote Note
1 Uwe Schmidt SPD 4 4 100% 1 sehr gut
2 Kirsten Kappert-Gonther DIE GRÜNEN 1 1 100% 1 sehr gut
3 Elisabeth Motschmann CDU 5 4 80% 2 gut
4 Sarah Ryglewski SPD 4 2 50% 4 ausreichend
5 Doris Achelwilm DIE LINKE 1 0 0% 6 ungenügend
6 Frank Magnitz AfD 2 0 0% 6 ungenügend
       
        GESAMT:   3,3 befriedigend

 

Hamburg (Zeugnisvergabe 4.7.):

  Name Partei Fragen Antworten Quote Note
1 Niels Annen SPD 26 26 100% 1 sehr gut
2 Fabio De Masi DIE LINKE 9 9 100% 1 sehr gut
3 Matthias Bartke SPD 7 7 100% 1 sehr gut
4 Aydan Özoguz SPD 6 6 100% 1 sehr gut
5 Christoph Ploß CDU 3 3 100% 1 sehr gut
6 Katja Suding FDP 2 2 100% 1 sehr gut
7 Metin Hakverdi SPD 1 1 100% 1 sehr gut
8 Johannes Kahrs SPD 9 8 89% 2 gut
9 Anja Hajduk DIE GRÜNEN 7 5 72% 3 befriedigend
10 Marcus Weinberg CDU 8 5 63% 3 befriedigend
11 Christoph de Vries CDU 2 1 50% 4 ausreichend
12 Zaklin Nastic DIE LINKE 2 0 0% 6 ungenügend
13 Manuel Sarrazin DIE GRÜNEN 2 0 0% 6 ungenügend
14 Bernd Baumann AfD 5 0 0% 6 ungenügend
15 Rüdiger Kruse CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
16 Wieland Schinnenburg FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
       
        GESAMT:   2,6 befriedigend

 

Hessen (Zeugnisvergabe 22.6.):

  Name Partei Fragen Antworten Quote Note
1 Peter Tauber CDU 9 9 100% 1 sehr gut
2 Matthias Zimmer CDU 7 7 100% 1 sehr gut
3 Omid Nouripour DIE GRÜNEN 5 5 100% 1 sehr gut
4 Timon Gremmels SPD 4 4 100% 1 sehr gut
5 Katja Leikert CDU 4 4 100% 1 sehr gut
6 Michael Roth SPD 4 4 100% 1 sehr gut
7 Dagmar Schmidt SPD 4 4 100% 1 sehr gut
8 Edgar Franke SPD 3 3 100% 1 sehr gut
9 Oswin Veith CDU 3 3 100% 1 sehr gut
10 Klaus-Peter Willsch CDU 3 3 100% 1 sehr gut
11 Bettina Müller SPD 2 2 100% 1 sehr gut
12 Stefan Sauer CDU 2 2 100% 1 sehr gut
13 Esther Dilcher SPD 1 1 100% 1 sehr gut
14 Patricia Lips CDU 1 1 100% 1 sehr gut
15 Ulli Nissen SPD 1 1 100% 1 sehr gut
16 Martin Rabanus SPD 1 1 100% 1 sehr gut
17 Sascha Raabe SPD 6 5 84% 2 gut
18 Michael Brand CDU 5 4 80% 2 gut
19 Astrid Mannes CDU 4 3 75% 3 befriedigend
20 Jens Zimmermann SPD 4 3 75% 3 befriedigend
21 Joana Cotar AfD 5 3 60% 3 befriedigend
22 Christine Buchholz DIE LINKE 7 4 58% 4 ausreichend
23 Daniela Wagner DIE GRÜNEN 4 2 50% 4 ausreichend
24 Helge Braun CDU 2 1 50% 4 ausreichend
25 Jörg Cezanne DIE LINKE 2 1 50% 4 ausreichend
26 Markus Koob CDU 2 1 50% 4 ausreichend
27 Bettina Stark-Watzinger FDP 2 1 50% 4 ausreichend
28 Nicola Beer FDP 4 1 25% 5 mangelhaft
29 Albrecht Glaser AfD 10 2 20% 5 mangelhaft
30 Sören Bartol SPD 1 0 0% 6 ungenügend
31 Martin Hohmann AfD 1 0 0% 6 ungenügend
32 Christine Lambrecht SPD 1 0 0% 6 ungenügend
33 Till Mansmann FDP 1 0 0% 6 ungenügend
34 Kordula Schulz-Asche DIE GRÜNEN 1 0 0% 6 ungenügend
35 Björn Simon CDU 1 0 0% 6 ungenügend
36 Wolfgang Strengmann-Kuhn DIE GRÜNEN 1 0 0% 6 ungenügend
37 Bettina Wiesmann CDU 1 0 0% 6 ungenügend
38 Hans-Jürgen Irmer CDU 2 0 0% 6 ungenügend
39 Jan Nolte AfD 2 0 0% 6 ungenügend
40 Mariana Harder-Kühnel AfD 3 0 0% 6 ungenügend
41 Ingmar Jung CDU 3 0 0% 6 ungenügend
42 Hermann Otto Solms FDP 3 0 0% 6 ungenügend
43 Norbert Altenkamp CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
44 Bettina Hoffmann DIE GRÜNEN Noch keine Frage erhalten k.W.
45 Achim Kessler DIE LINKE Noch keine Frage erhalten k.W.
46 Sabine Leidig DIE LINKE Noch keine Frage erhalten k.W.
47 Michael Meister CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
48 Alexander Müller FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
49 Stefan Ruppert FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
50 Uwe Schulz AfD Noch keine Frage erhalten k.W.
       
        GESAMT:   3,4 befriedigend

 

Mecklenburg-Vorpommern (Zeugnisvergabe 6.7.):

  Name Partei Fragen Antworten Quote Note
1 Dietmar Bartsch DIE LINKE 6 6 100% 1 sehr gut
2 Frank Junge SPD 4 4 100% 1 sehr gut
3 Kerstin Kassner DIE LINKE 2 2 100% 1 sehr gut
4 Sonja Steffen SPD 2 2 100% 1 sehr gut
5 Heidrun Bluhm DIE LINKE 1 1 100% 1 sehr gut
6 Claudia Müller DIE GRÜNEN 1 1 100% 1 sehr gut
7 Hagen Reinhold FDP 1 1 100% 1 sehr gut
8 Ulrike Schielke-Ziesing AfD 1 1 100% 1 sehr gut
9 Philipp Amthor CDU 9 6 67% 3 befriedigend
10 Karin Strenz CDU 5 2 40% 5 mangelhaft
11 Dietrich Monstadt CDU 1 0 0% 6 ungenügend
12 Leif-Erik Holm AfD 2 0 0% 6 ungenügend
13 Enrico Komning AfD 2 0 0% 6 ungenügend
14 Peter Stein CDU 2 0 0% 6 ungenügend
15 Angela Merkel CDU 58 0 0% 6 ungenügend
16 Eckhardt Rehberg CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
       
        GESAMT:   3,1 befriedigend

 

Niedersachsen (Zeugnisvergabe 27.6.):

  Name Partei Fragen Antworten Quote Note
1 Matthias Miersch SPD 9 9 100% 1 sehr gut
2 Silvia Breher CDU 8 8 100% 1 sehr gut
3 Enak Ferlemann CDU 5 5 100% 1 sehr gut
4 Victor Perli DIE LINKE 4 4 100% 1 sehr gut
5 Maria Flachsbarth CDU 3 3 100% 1 sehr gut
6 Johann Saathoff SPD 3 3 100% 1 sehr gut
7 Marja-Liisa Völlers SPD 3 3 100% 1 sehr gut
8 Ottmar von Holtz DIE GRÜNEN 3 3 100% 1 sehr gut
9 Katja Keul DIE GRÜNEN 2 2 100% 1 sehr gut
10 Susanne Mittag SPD 2 2 100% 1 sehr gut
11 Siemtje Möller SPD 2 2 100% 1 sehr gut
12 Carsten Müller CDU 2 2 100% 1 sehr gut
13 Henning Otte CDU 2 2 100% 1 sehr gut
14 Eckhard Pols CDU 2 2 100% 1 sehr gut
15 Dennis Rohde SPD 2 2 100% 1 sehr gut
16 Julia Verlinden DIE GRÜNEN 2 2 100% 1 sehr gut
17 Jens Beeck FDP 1 1 100% 1 sehr gut
18 Ulla Ihnen FDP 1 1 100% 1 sehr gut
19 Roy Kühne CDU 1 1 100% 1 sehr gut
20 Falko Mohrs SPD 1 1 100% 1 sehr gut
21 Kerstin Tack SPD 1 1 100% 1 sehr gut
22 Bernd Westphal SPD 1 1 100% 1 sehr gut
23 Thomas Oppermann SPD 39 37 95% 2 gut
24 Lars Klingbeil SPD 25 22 88% 2 gut
25 Daniela De Ridder SPD 6 5 84% 2 gut
26 Kirsten Lühmann SPD 8 6 75% 3 befriedigend
27 Yasmin Fahimi SPD 4 3 75% 3 befriedigend
28 Svenja Stadler SPD 7 5 72% 3 befriedigend
29 Dietmar Friedhoff AfD 3 2 67% 3 befriedigend
30 Christian Dürr FDP 5 3 60% 3 befriedigend
31 Jürgen Trittin DIE GRÜNEN 4 2 50% 4 ausreichend
32 Jutta Krellmann DIE LINKE 3 1 34% 5 mangelhaft
33 Amira Mohamed Ali DIE LINKE 3 1 34% 5 mangelhaft
34 Joahnnes Schraps SPD 3 1 34% 5 mangelhaft
35 Waldemar Herdt AfD 4 1 25% 5 mangelhaft
36 Hubertus Heil SPD 15 3 20% 5 mangelhaft
37 Sven-Christian Kindler DIE GRÜNEN 6 1 17% 5 mangelhaft
38 Grigorios Aggelidis FDP 1 0 0% 6 ungenügend
39 Maik Beermann CDU 1 0 0% 6 ungenügend
40 Diether Dehm DIE LINKE 1 0 0% 6 ungenügend
41 Thomas Ehrhorn AfD 1 0 0% 6 ungenügend
42 Astrid Grotelüschen CDU 1 0 0% 6 ungenügend
43 Oliver Grundmann CDU 1 0 0% 6 ungenügend
44 Jens Kestner AfD 1 0 0% 6 ungenügend
45 Andreas Mattfeldt CDU 1 0 0% 6 ungenügend
46 Pia Zimmermann DIE LINKE 1 0 0% 6 ungenügend
47 Stephan Albani CDU 2 0 0% 6 ungenügend
48 Hendrik Hoppenstedt CDU 2 0 0% 6 ungenügend
49 Jörn König AfD 2 0 0% 6 ungenügend
50 Albert Stegemann CDU 2 0 0% 6 ungenügend
51 Wilhelm von Gottberg AfD 2 0 0% 6 ungenügend
52 Gitta Connemann CDU 3 0 0% 6 ungenügend
53 Armin Paul Hampel AfD 3 0 0% 6 ungenügend
54 Michael Grosse-Brömer CDU 6 0 0% 6 ungenügend
55 Ursula von der Leyen CDU 14 0 0% 6 ungenügend
56 Sigmar Gabriel SPD 23 0 0% 6 ungenügend
57 André Berghegger CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
58 Fritz Güntzler CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
59 Gero Hocker FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
60 Axel Knoerig CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
61 Konstantin Elias Kuhle FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
62 Caren Marks SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
63 Mathias Middelberg CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
64 Filiz Polat DIE GRÜNEN Noch keine Frage erhalten k.W.
65 Carola Reimann SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
66 Matthias Seestern-Pauly FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
67 Rainer Spiering SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
       
        GESAMT:   3,4 befriedigend

 

Nordrhein-Westfalen (Zeugnisvergabe 13.7.):

  Name Partei Fragen Antworten Quote Note
1 Marco Bülow SPD 20 20 100% 1 sehr gut
2 Matthias Heider CDU 15 15 100% 1 sehr gut
3 Rolf Mützenich SPD 13 13 100% 1 sehr gut
4 Ulrich Kelber SPD 10 10 100% 1 sehr gut
5 Dagmar Freitag SPD 7 7 100% 1 sehr gut
6 Britta Haßelmann DIE GRÜNEN 7 7 100% 1 sehr gut
7 Mahmut Özdemir SPD 7 7 100% 1 sehr gut
8 Kerstin Griese SPD 6 6 100% 1 sehr gut
9 Dietmar Nietan SPD 6 6 100% 1 sehr gut
10 Sylvia Pantel CDU 6 6 100% 1 sehr gut
11 Elisabeth Winkelmeier-Becker CDU 6 6 100% 1 sehr gut
12 Carsten Brodesser CDU 5 5 100% 1 sehr gut
13 Ulla Jelpke DIE LINKE 5 5 100% 1 sehr gut
14 Katharina Willkomm FDP 5 5 100% 1 sehr gut
15 Ralph Brinkhaus CDU 4 4 100% 1 sehr gut
16 Bernhard Daldrup SPD 4 4 100% 1 sehr gut
17 Dirk Heidenblut SPD 4 4 100% 1 sehr gut
18 Wolfgang Hellmich SPD 4 4 100% 1 sehr gut
19 Marc Henrichmann CDU 4 4 100% 1 sehr gut
20 Thomas Jarzombek CDU 4 4 100% 1 sehr gut
21 Elvan Korkmaz SPD 4 4 100% 1 sehr gut
22 Alexander S. Neu DIE LINKE 4 4 100% 1 sehr gut
23 Uwe Schummer CDU 4 4 100% 1 sehr gut
24 Matthias W. Birkwald DIE LINKE 3 3 100% 1 sehr gut
25 Anja Karliczek CDU 3 3 100% 1 sehr gut
26 Mario Mieruch fraktionslos 3 3 100% 1 sehr gut
27 Karsten Möring CDU 3 3 100% 1 sehr gut
28 Roman Müller-Böhm FDP 3 3 100% 1 sehr gut
29 Michael Thews SPD 3 3 100% 1 sehr gut
30 Bärbel Bas SPD 2 2 100% 1 sehr gut
31 Marco Buschmann FDP 2 2 100% 1 sehr gut
32 Katrin Helling-Plahr FDP 2 2 100% 1 sehr gut
33 Reinhard Arnold Houben FDP 2 2 100% 1 sehr gut
34 Oliver Kaczmarek SPD 2 2 100% 1 sehr gut
35 Sven Lehmann DIE GRÜNEN 2 2 100% 1 sehr gut
36 Michaela Noll CDU 2 2 100% 1 sehr gut
37 Udo Schiefner SPD 2 2 100% 1 sehr gut
38 Ursula Schulte SPD 2 2 100% 1 sehr gut
39 Patrick Sensburg CDU 2 2 100% 1 sehr gut
40 Ingrid Arndt-Brauer SPD 1 1 100% 1 sehr gut
41 Marie-Luise Dött CDU 1 1 100% 1 sehr gut
42 Michael Groß SPD 1 1 100% 1 sehr gut
43 Irene Mihalic DIE GRÜNEN 1 1 100% 1 sehr gut
44 Niema Movassat DIE LINKE 1 1 100% 1 sehr gut
45 Sabine Poschmann SPD 1 1 100% 1 sehr gut
46 Achim Post SPD 1 1 100% 1 sehr gut
47 Bernd Reuther FDP 1 1 100% 1 sehr gut
48 René Röspel SPD 1 1 100% 1 sehr gut
49 Frank Schäffler FDP 1 1 100% 1 sehr gut
50 Frank Schwabe SPD 1 1 100% 1 sehr gut
51 Marie-Agnes Strack-Zimmermann FDP 1 1 100% 1 sehr gut
52 Markus Töns SPD 1 1 100% 1 sehr gut
53 Gülistan Yüksel SPD 1 1 100% 1 sehr gut
54 Oliver Krischer DIE GRÜNEN 24 23 96% 1 sehr gut
55 Rudolf Henke CDU 17 15 89% 2 gut
56 Volkmar Klein CDU 8 7 88% 2 gut
57 Heribert Hirte CDU 12 10 84% 2 gut
58 Stefan Schwartze SPD 6 5 84% 2 gut
59 Katharina Dröge DIE GRÜNEN 9 7 78% 3 befriedigend
60 Sebastian Hartmann SPD 4 3 75% 3 befriedigend
61 Christian Lindner FDP 69 51 74% 3 befriedigend
62 Wiebke Esdar SPD 10 7 70% 3 befriedigend
63 Roland Hartwig AfD 3 2 67% 3 befriedigend
64 Stefan Keuter AfD 3 2 67% 3 befriedigend
65 Markus Kurth DIE GRÜNEN 3 2 67% 3 befriedigend
66 Harald Weyel AfD 3 2 67% 3 befriedigend
67 Sybille Benning CDU 2 1 50% 4 ausreichend
68 Kai Gehring DIE GRÜNEN 2 1 50% 4 ausreichend
69 Günter Krings CDU 2 1 50% 4 ausreichend
70 Rüdiger Lucassen AfD 2 1 50% 4 ausreichend
71 Hermann-Josef Tebroke CDU 2 1 50% 4 ausreichend
72 Manfred Todtenhausen FDP 2 1 50% 4 ausreichend
73 Barbara Hendricks SPD 15 7 47% 4 ausreichend
74 Ansgar Heveling CDU 3 1 34% 5 mangelhaft
75 Katja Dörner DIE GRÜNEN 6 2 34% 5 mangelhaft
76 Kay Gottschalk AfD 4 1 25% 5 mangelhaft
77 Helge Lindh SPD 5 1 20% 5 mangelhaft
78 Peter Beyer CDU 1 0 0% 6 ungenügend
79 Ralf Brauksiepe CDU 1 0 0% 6 ungenügend
80 Bijan Djir-Sarai FDP 1 0 0% 6 ungenügend
81 Sylvia Gabelmann DIE LINKE 1 0 0% 6 ungenügend
82 Michael Gerdes SPD 1 0 0% 6 ungenügend
83 Christian Haase CDU 1 0 0% 6 ungenügend
84 Andrej Hunko DIE LINKE 1 0 0% 6 ungenügend
85 Kerstin Radomski CDU 1 0 0% 6 ungenügend
86 Christian Sauter FDP 1 0 0% 6 ungenügend
87 Jörg Schneider AfD 1 0 0% 6 ungenügend
88 Detlef Seif CDU 1 0 0% 6 ungenügend
89 Sabine Weiss CDU 1 0 0% 6 ungenügend
90 Nicole Westig FDP 1 0 0% 6 ungenügend
91 Hubertus Zdebel DIE LINKE 1 0 0% 6 ungenügend
92 Berengar Elsner von Gronow AfD 2 0 0% 6 ungenügend
93 Michael Espendiller AfD 2 0 0% 6 ungenügend
94 Matthias Hauer CDU 2 0 0% 6 ungenügend
95 Fabian Jacobi AfD 2 0 0% 6 ungenügend
96 Claudia Moll SPD 2 0 0% 6 ungenügend
97 Thomas Rachel CDU 2 0 0% 6 ungenügend
98 Martin E. Renner AfD 2 0 0% 6 ungenügend
99 Andreas Rimkus SPD 2 0 0% 6 ungenügend
100 Stefan Rouenhoff CDU 2 0 0% 6 ungenügend
101 Paul Ziemiak CDU 2 0 0% 6 ungenügend
102 Carsten Linnemann CDU 3 0 0% 6 ungenügend
103 Ulla Schmidt SPD 3 0 0% 6 ungenügend
104 Alexander Graf Lambsdorff FDP 4 0 0% 6 ungenügend
105 Wilfried Oellers CDU 4 0 0% 6 ungenügend
106 Norbert Röttgen CDU 4 0 0% 6 ungenügend
107 Sevim Dagdelen DIE LINKE 5 0 0% 6 ungenügend
108 Jürgen Hardt CDU 5 0 0% 6 ungenügend
109 Hermann Gröhe CDU 12 0 0% 6 ungenügend
110 Karl Lauterbach SPD 14 0 0% 6 ungenügend
111 Sahra Wagenknecht DIE LINKE 14 0 0% 6 ungenügend
112 Martin Schulz SPD 30 0 0% 6 ungenügend
113 Jens Spahn CDU 43 0 0% 6 ungenügend
114 Karlheinz Busen FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
115 Carl-Julius Cronenberg FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
116 Otto Fricke FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
117 Jochen Haug AfD Noch keine Frage erhalten k.W.
118 Udo Hemmelgarn AfD Noch keine Frage erhalten k.W.
119 Markus Herbrand FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
120 Olaf in der Beek FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
121 Uwe Kamann AfD Noch keine Frage erhalten k.W.
122 Ralf Kapschack SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
123 Georg Kippels CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
124 Arno Klare SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
125 Maria Klein-Schmeink DIE GRÜNEN Noch keine Frage erhalten k.W.
126 Michelle Müntefering SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
127 Friedrich Ostendorff DIE GRÜNEN Noch keine Frage erhalten k.W.
128 Ingrid Remmers DIE LINKE Noch keine Frage erhalten k.W.
129 Johannes Röring CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
130 Axel Schäfer SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
131 Ulle Schauws DIE GRÜNEN Noch keine Frage erhalten k.W.
132 Frithjof Schmidt DIE GRÜNEN Noch keine Frage erhalten k.W.
133 Reinhold Sendker CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
134 Friedrich Straetmanns DIE LINKE Noch keine Frage erhalten k.W.
135 Hans-Jürgen Thies CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
136 Kerstin Vieregge CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
137 Johannes Vogel FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
138 Kathrin Vogler DIE LINKE Noch keine Frage erhalten k.W.
139 Dirk Vöpel SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
140 Dirk Wiese SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
141 Uwe Witt AfD Noch keine Frage erhalten k.W.
142 Oliver Wittke CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
       
        GESAMT:   3,1 befriedigend

 

Rheinland-Pfalz (Zeugnisvergabe 22.6.):

  Name Partei Fragen Antworten Quote Note
1 Gustav Herzog SPD 16 16 100% 1 sehr gut
2 Ursula Groden-Kranich CDU 2 2 100% 1 sehr gut
3 Patrick Schnieder CDU 2 2 100% 1 sehr gut
4 Johannes Steiniger CDU 2 2 100% 1 sehr gut
5 Andreas Bleck AfD 1 1 100% 1 sehr gut
6 Marcus Held SPD 1 1 100% 1 sehr gut
7 Tobias Lindner DIE GRÜNEN 1 1 100% 1 sehr gut
8 Detlev Pilger SPD 1 1 100% 1 sehr gut
9 Corinna Rüffer DIE GRÜNEN 1 1 100% 1 sehr gut
10 Andrea Nahles SPD 141 120 86% 2 gut
11 Tabea Rößner DIE GRÜNEN 6 5 84% 2 gut
12 Erwin Rüddel CDU 5 4 80% 2 gut
13 Alexander Ulrich DIE LINKE 3 2 67% 3 befriedigend
14 Katarina Barley SPD 18 11 62% 3 befriedigend
15 Nicole Höchst AfD 4 2 50% 4 ausreichend
16 Doris Barnett SPD 2 1 50% 4 ausreichend
17 Manuel Höferlin FDP 1 0 0% 6 ungenügend
18 Torbjörn Kartes CDU 1 0 0% 6 ungenügend
19 Jan Metzler CDU 1 0 0% 6 ungenügend
20 Heiko Wildberg AfD 1 0 0% 6 ungenügend
21 Josef Oster CDU 2 0 0% 6 ungenügend
22 Anita Schäfer CDU 2 0 0% 6 ungenügend
23 Mechthild Heil CDU 3 0 0% 6 ungenügend
24 Sebastian Münzenmaier AfD 6 0 0% 6 ungenügend
25 Peter Bleser CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
26 Mario Brandenburg FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
27 Brigitte Freihold DIE LINKE Noch keine Frage erhalten k.W.
28 Thomas Gebhart CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
29 Angelika Glöckner SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
30 Thomas Hitschler SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
31 Carina Konrad FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
32 Antje Lezius CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
33 Andreas Nick CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
34 Andreas Steier CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
35 Gabi Weber SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
36 Sandra Weeser FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
37 Katrin Werner DIE LINKE Noch keine Frage erhalten k.W.
       
        GESAMT:   3,2 befriedigend

 

Saarland (Zeugnisvergabe 22.6.):

  Name Partei Fragen Antworten Quote Note
1 Nadine Schön CDU 3 3 100% 1 sehr gut
2 Christian Petry SPD 1 1 100% 1 sehr gut
3 Markus Uhl CDU 1 1 100% 1 sehr gut
4 Peter Altmaier CDU 21 14 67% 3 befriedigend
5 Christian Wirth AfD 2 0 0% 6 ungenügend
6 Heiko Maas SPD 30 2 7% 6 ungenügend
7 Oliver Luksic FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
8 Thomas Lutze DIE LINKE Noch keine Frage erhalten k.W.
9 Josephine Ortleb SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
10 Markus Tressel DIE GRÜNEN Noch keine Frage erhalten k.W.
       
        GESAMT:   3,0 befriedigend

 

Sachsen (Zeugnisvergabe 29.6.):

  Name Partei Fragen Antworten Quote Note
1 Katja Kipping DIE LINKE 33 33 100% 1 sehr gut
2 Alexander Krauß CDU 10 10 100% 1 sehr gut
3 Marco Wanderwitz CDU 5 5 100% 1 sehr gut
4 Detlef Müller SPD 3 3 100% 1 sehr gut
5 Frank Heinrich CDU 2 2 100% 1 sehr gut
6 Monika Lazar DIE GRÜNEN 2 2 100% 1 sehr gut
7 Arnold Vaatz CDU 2 2 100% 1 sehr gut
8 Jürgen Martens FDP 1 1 100% 1 sehr gut
9 Detlev Spangenberg AfD 1 1 100% 1 sehr gut
10 Stephan Kühn DIE GRÜNEN 6 5 84% 2 gut
11 Caren Lay DIE LINKE 6 5 84% 2 gut
12 Andreas Lämmel CDU 3 2 67% 3 befriedigend
13 Sabine Zimmermann DIE LINKE 3 1 34% 5 mangelhaft
14 Jens Maier AfD 9 3 34% 5 mangelhaft
15 Verena Hartmann AfD 7 1 15% 6 ungenügend
16 Daniela Kolbe SPD 1 0 0% 6 ungenügend
17 Carsten Körber CDU 1 0 0% 6 ungenügend
18 Tino Chrupalla AfD 1 0 0% 6 ungenügend
19 Frank Müller-Rosentritt FDP 1 0 0% 6 ungenügend
20 Yvonne Magwas CDU 2 0 0% 6 ungenügend
21 Veronika Bellmann CDU 2 0 0% 6 ungenügend
22 Karsten Hilse AfD 2 0 0% 6 ungenügend
23 Frauke Petry fraktionslos 6 0 0% 6 ungenügend
24 Thomas de Maiziére CDU 11 0 0% 6 ungenügend
25 Siegbert Droese AfD Noch keine Frage erhalten k.W.
26 André Hahn DIE LINKE Noch keine Frage erhalten k.W.
27 Torsten Herbst FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
28 Lars Herrmann AfD Noch keine Frage erhalten k.W.
29 Heiko Heßenkemper AfD Noch keine Frage erhalten k.W.
30 Thomas Jurk SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
31 Katharina Landgraf CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
32 Jens Lehmann CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
33 Michael Leutert DIE LINKE Noch keine Frage erhalten k.W.
34 Christoph Neumann AfD Noch keine Frage erhalten k.W.
35 Ulrich Oehme AfD Noch keine Frage erhalten k.W.
36 Sören Pellmann DIE LINKE Noch keine Frage erhalten k.W.
37 Susann Rüthrich SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
38 Marian Wendt CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
       
        GESAMT:   3,6 ausreichend

 

Sachsen-Anhalt (Zeugnisvergabe 27.6.):

  Name Partei Fragen Antworten Quote Note
1 Burkhard Lischka SPD 9 9 100% 1 sehr gut
2 Sepp Müller CDU 3 3 100% 1 sehr gut
3 Manfred Behrens CDU 2 2 100% 1 sehr gut
4 Heike Brehmer CDU 2 2 100% 1 sehr gut
5 Kees de Vries CDU 2 2 100% 1 sehr gut
6 Christoph Bernstiel CDU 1 1 100% 1 sehr gut
7 Eckhard Gnodtke CDU 1 1 100% 1 sehr gut
8 Jan Korte DIE LINKE 1 1 100% 1 sehr gut
9 Steffi Lemke DIE GRÜNEN 1 1 100% 1 sehr gut
10 Petra Sitte DIE LINKE 1 1 100% 1 sehr gut
11 Tino Sorge CDU 4 3 75% 3 befriedigend
12 Birke Bull-Bischoff DIE LINKE 4 2 50% 4 ausreichend
13 Frank Pasemann AfD 2 1 50% 4 ausreichend
14 Matthias Büttner AfD 1 0 0% 6 ungenügend
15 Matthias Höhn DIE LINKE 1 0 0% 6 ungenügend
16 Andreas Mrosek AfD 1 0 0% 6 ungenügend
17 Martin Reichardt AfD 1 0 0% 6 ungenügend
18 Torsten Schweiger CDU 1 0 0% 6 ungenügend
19 Frank Sitta FDP 1 0 0% 6 ungenügend
20 Dieter Stier CDU 2 0 0% 6 ungenügend
21 Katrin Budde SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
22 Karamba Diaby SPD Noch keine Frage erhalten k.W.
23 Marcus Faber FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
       
        GESAMT:   3,2 befriedigend

 

Schleswig-Holstein (Zeugnisvergabe 6.7.):

  Name Partei Fragen Antworten Quote Note
1 Bettina Hagedorn SPD 7 7 100% 1 sehr gut
2 Ingrid Nestle DIE GRÜNEN 7 7 100% 1 sehr gut
3 Astrid Damerow CDU 6 6 100% 1 sehr gut
4 Petra Nicolaisen CDU 5 5 100% 1 sehr gut
5 Melanie Bernstein CDU 4 4 100% 1 sehr gut
6 Gabriele Hiller-Ohm SPD 4 4 100% 1 sehr gut
7 Mathias Stein SPD 2 2 100% 1 sehr gut
8 Michael von Abercron CDU 2 2 100% 1 sehr gut
9 Norbert Brackmann CDU 1 1 100% 1 sehr gut
10 Cornelia Möhring DIE LINKE 1 1 100% 1 sehr gut
11 Sönke Rix SPD 1 1 100% 1 sehr gut
12 Ernst Dieter Rossmann SPD 1 1 100% 1 sehr gut
13 Konstantin von Notz DIE GRÜNEN 5 4 80% 2 gut
14 Ingo Gädechens CDU 3 2 67% 3 befriedigend
15 Johann Wadephul CDU 4 2 50% 4 ausreichend
16 Wolfgang Kubicki FDP 16 7 44% 5 mangelhaft
17 Gero Storjohann CDU 3 1 34% 5 mangelhaft
18 Luise Amtsberg DIE GRÜNEN 4 1 25% 5 mangelhaft
19 Nina Scheer SPD 4 1 25% 5 mangelhaft
20 Christine Aschenberg-Dugnus FDP 1 0 0% 6 ungenügend
21 Lorenz Gösta Beutin DIE LINKE 1 0 0% 6 ungenügend
22 Bernd Buchholz FDP 1 0 0% 6 ungenügend
23 Bruno Hollnagel AfD 1 0 0% 6 ungenügend
24 Gyde Jensen FDP 1 0 0% 6 ungenügend
25 Axel Gehrke AfD 5 0 0% 6 ungenügend
26 Mark Helfrich CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
27 Claudia Schmidtke CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
       
        GESAMT:   3,1 befriedigend

 

Thüringen (Zeugnisvergabe 29.6.):

  Name Partei Fragen Antworten Quote Note
1 Stephan Brandner AfD 52 52 100% 1 sehr gut
2 Katrin Göring-Eckardt DIE GRÜNEN 36 36 100% 1 sehr gut
3 Anton Friesen AfD 13 13 100% 1 sehr gut
4 Antje Tillmann CDU 10 10 100% 1 sehr gut
5 Elisabeth Kaiser SPD 3 3 100% 1 sehr gut
6 Tankred Schipanski CDU 3 3 100% 1 sehr gut
7 Manfred Grund CDU 2 2 100% 1 sehr gut
8 Mark Hauptmann CDU 1 1 100% 1 sehr gut
9 Robby Schlund AfD 1 1 100% 1 sehr gut
10 Johannes Selle CDU 1 1 100% 1 sehr gut
11 Volkmar Vogel CDU 1 1 100% 1 sehr gut
12 Martina Renner DIE LINKE 2 1 50% 4 ausreichend
13 Carsten Schneider SPD 12 1 9% 6 ungenügend
14 Marcus Bühl AfD 1 0 0% 6 ungenügend
15 Christian Hirte CDU 1 0 0% 6 ungenügend
16 Christoph Matschie SPD 1 0 0% 6 ungenügend
17 Jürgen Pohl AfD 1 0 0% 6 ungenügend
18 Gerald Ullrich FDP 1 0 0% 6 ungenügend
19 Thomas L. Kemmerich FDP Noch keine Frage erhalten k.W.
20 Ralph Lenkert DIE LINKE Noch keine Frage erhalten k.W.
21 Kersten Steinke DIE LINKE Noch keine Frage erhalten k.W.
22 Albert Weiler CDU Noch keine Frage erhalten k.W.
       
        GESAMT:   2,8 befriedigend

 

EU-Abgeordnete (Zeugnisvergabe 18.7.)

Weiterführende Links:

Die Arbeit von abgeordnetenwatch.de unterstützen!

Sie finden unsere Arbeit wichtig und möchten weitere Recherchen ermöglichen? Dann unterstützen Sie uns doch.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter

Durch unseren Newsletter erfahren Sie als erstes von neuen Recherchen zu Nebeneinkünften, Parteispenden und Lobbyismus

Kommentare

Das Antwortverhalten der Kandidaten ist ein Maß für ihre Bürgernähe.

Sowas wie Angela Merkel, die von 343 Fragen auf Abgeodnetenwatch 0 (in Worten NULL) beantwortet hat, sollte man allein aus diesem Grund als Vertreter der Bürger nicht wählen. Dabei muß man bedenken, jeder Abgeordneter hat Mitarbeiter, bekommt extra Geld dafür. Im Fall der Abgeordneten Merkel hat sie sogar noch viel mehr Mitarbeiter, in Form eines ganzen Ministeriums, dem Kanzleramt.

Das erkennbare Ausmaß der Bürgerorientierung ist natürlich nur ein Bewertungsmaßstab. Es kommen noch andere Faktoren hinzu. So die Einstellung des Kandidaten zu den konkreten Fragen. Aber wie soll ich einen Kandidaten ankreuzen, von dem ich überhaupt keine Meinung weiß? Insofern ist die vergebene Schulnote bereits sehr wichtig.

Welche Schulnoten bekommen in diesem Ranking die Parteien im Schnitt ihrer Politiker?

Sehr geehrter Herr Schreier, danke für Ihre Nachfrage! Ein solches Ranking der Parteien werden wir vornehmen, wenn wir alle Bundesländer auswerten können. Dies wird Anfang August der Fall sein, da als letztes Bundesland Bayern am 27. Juli Zeugnisse erhält.

Herzliche Grüße
Ihr abgeordnetenwatch.de-Team

Wie die sogenannten Volksvertreter antworten? Entweder völlig unzureichend oder gar nicht! Insbesondere, wenn sie mit kritischen, bohrenden Fragen konfrontiert werden. Elmar Brok z. Bsp. schwingt in Interviews große Töne und sobald ihm dazu Fragen gestellt werden, verweigert er die Antworten! Roderich Kiesewetter z. Bsp. kennt sich in Interviews bestens mit dem Völkerrecht aus, ist aber nicht willens oder in der Lage, dazu Antworten zu geben! Andere wiederum wiederholen gebetsmühlenartig ihren "Standpunkt", obwohl danach gar nicht gefragt wurde. Alexander Graf Lambsdorff zieht es vor, überhaupt nicht zu antworten.

Wie soll der Bürger den Abgeordneten da auch nur ein Fünkchen Respekt oder gar Vertrauen entgegenbringen?

Leider kann ich Ihre Ergebnisse zu den Hamburger SPD-Abgeordneten nicht teilen. Meine persönlichen Anschreiben zum Thema Umweltschutz an Aydan Özoguz, Dr. Matthias Bartke, Niels Annen, Johannes Kahrs, und Metin Hakverdi wurden bis heute nicht beantwortet. Trotz Erinnerung am 10.7.2018. Lediglich aus dem Büro von Frau Özuguz wurde mir eine Antwort versprochen, vom zuständigen Abgeordneten Dr. Bartke. Schade! Gerne hätte ich auch von den anderen Hamburger Abgeordneten deren Antwort und Stellungnahme erwartet. Hat man dazu keine eigene Meinung?

Sehr geehrter Herr Krug, danke für Ihr Feedback. Wir bewerten das Antwortverhalten der Politiker*innen auf unserer Plattform. Ob die Abgeordneten auf E-Mails reagieren, können wir nicht mit einbeziehen. Stellen Sie Ihre Fragen jedoch sehr gern hier auf der Plattform, vielleicht erhalten zum einen dann Sie doch noch eine Antwort und zum anderen auch andere interessierte Leserinnen und Leser.

https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/metin-hakverdi
https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/johannes-kahrs
https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/niels-annen
https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/dr-matthias-bartke
https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/aydan-ozoguz

Herzliche Grüße
Ihr abgeordnetenwatch.de-Team

Ergänzung zu meinem Kommentar: Meine Anschreiben an die Hamburger SPD-Abgeordneten waren vom 14.3.2018!

Neuen Kommentar schreiben