Haushalt 2018 - Geschäftsbereich der Bundeskanzlerin und des Bundeskanzleramtes

4 Juli 2018

Der deutsche Bundestag hat am 4. Juli 2018 über den Gesetzentwurf für den Bundeshaushalt für 2018 namentlich abgestimmt. Der entsprechende Vorschlag des Haushaltsausschusses wurde angenommen.

Weiterlesen
Dafür gestimmt
384
Dagegen gestimmt
290
Enthalten
0
Nicht beteiligt
35
Abstimmungsverhalten von insgesamt 709 Abgeordneten.
Filter
NameFraktionWahlkreisStimmverhalten

Alle Abstimmungen des Parlamentes

05.07.2018

Kommentare

An den Griechenlandschulden stören mich die Mega Zinsgeschäfte, was die Sache nur noch schlimmer macht.

Ein Schuldenschnitt wäre eindeutig die bessere Lösung gewesen.
Nicht nur für die Griechen, sondern für ganz Europa.

So kann es nicht weitergehen , dass alle nur noch an der Muttersau EZB hängen.

Die US Banken aber mit den Griechen, Anleihen etc. zocken und mitverdienen.
Das hat mit Staatsschutz nichts mehr zu tun , das ist reine Schikane und Bankengezocke.

Europa kann nur überleben ,wenn es nicht die Spiele der FED nachspielt
und andere Wege geht.Frankreich ist ja auch nicht unbeteiligt.
Der grosser Geldverleiher....und Macron-Nahles war ja die erste die
nun auch Erdogan Geld leihen wollte. Die meint wohl der ist ganz doof ?

Der Schuldenberg Europa führt entweder zu Kriegen oder zu einem
nie mehr auflösbaren Problem , wenn nicht ein Schuldenschnitt erfolgt.

Es ist doch völlig irrsinnig , kleine Länder an Schulden zu binden.
Man macht sie nur noch mehr kaputt. Aber das ist es womöglich, was die
Bänkerfamilien mit Europa schon lange planten !
Die völlige Versklavung der Länder und Bürger.Für immer und ewig.
Gesteuert aus der Schweiz, USA, UK, Panama .
Reiche dürfen ihr Geld in Oasen anlegen .HongKong, Schweiz oder Pandorra.

Das wird nicht gutgehen und die Parteien tuen nichts dagegen.
Sie reden nur, aber in Brüssel stellt keiner Anträge dies zu ändern.
Sie sind gekauft.Inkls vieler Journalisten.

Dieses System ist zum Scheitern verurteilt.
Das traurige ist , die Macher wissen es.
Sie spielen mit dem Leid der Menschen und verdienen daran doppelt.
Sie sponsorn linke und rechte Gruppen gleichzeitig .Je mehr Ablenkung desto weniger Zeit haben die Bürger sich um wirklich wichtiges zu kümmern.
Sie werden krank.Noch besser für die Ärzte und Kliniken....

Der Illuminaten Freimaurer Club Europa muss sich auflösen !
Das Volk soll nun regieren , nicht die Agenten im Bundestag !

Die Staaten sollen für immer schuldenfrei zusammenwirken ,aber
sich nie mehr gegenseitig Geld leihen !!
Ja auch mit Sachleistungen kann man sich gegenseit helfen.
Sozial und fair.
Und wen ein korruppter Staat total versagt , dann muss er eben Land
zur weiteren Nutzung an andere abtreten.

Geldleihen mit Zins ist ein Geschäft des Teufels. Das meiste Geld hat keinen
Gegenwert.Die Goldreservern in Europa decken nur einen Bruchteil
aller Schulden und Wetten.Es macht die meisten Menschen nur kränker.
Sie fühlen sich eingesperrt und abhängig.
Und genau das fördert Schwarzarbeit und Betrug.

Gute Nacht Juncker, Merkel und Co !

Neuen Kommentar schreiben