Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 6Feb2019

(...) Was kann getan werden um dem Ungleichgewicht der Finanzplanung entgegen zu wirken? (...)

Von: Nyrknaqre Obpurz

Antwort von Carsten Träger
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) weshalb ist es im 21. Jahrhundert nicht möglich bei einem Volksbegehren online abzustimmen? (...)

Von: Unaf Crgrefra

Antwort von Carsten Träger
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) wird die SPD oder werden Sie den Entwurf "Gesetz zur Strafbarkeit des Verrats von Geschäftsgeheimnissen", wie von Hrn. Ströbele, gefordert an die notwendige Sicherheit von Journalisten erweitern und wie werden Sie abstimmen? (...)

Von: Jbystnat Iöyyre

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Dies betonte der zuständige parlamentarische Staatssekretär im Justizministerium Christian Lange (SPD) ausdrücklich. Geschützt werden sollen Whistleblower nicht nur, wenn sie strafrechtlich relevante Verfehlungen aufdecken (z. B. (...)

(...)

Von: Qvrgre Crvgm

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Dass die damalige Regelung ohne Vertrauensschutz eingeführt wurde, halte ich persönlich auch für einen Fehler. Außerdem schmälern die hohen Krankenkassenbeiträge Betriebsrenten insgesamt. (...)

# Umwelt 3Nov2018

(...) Ich frage Sie nun, ob a) die SPD sehenden Auges gewillt ist, die Klimaschutzverpflichtungen mit dem Import von gefracktem Gas zu torpedieren und „Investitionsruinen“ mit öffentlichen Mitteln zu produzieren oder ob b) die SPD sich gegen die beabsichtigte Förderung der LNG-Terminals positionieren wird. (...)

Von: Naql Turbetuvh

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Bis dahin wird es eine große Herausforderung, unseren Energiebedarf zu reduzieren und ihn komplett mit Erneuerbaren Energie zu decken. Deshalb haben Union und SPD sich ich im Koalitionsvertrag darauf verständigt, „Deutschland zum Standort für LNG-Infrastruktur zu machen“. (...)

# Soziales 1Nov2018

(...) Mindestlohn wird ab Januar 2019 erhöht. In dem UmFang sollte auch die Verdienstgrenze für Minijobber steigen. Kannst du das einbringen? (...)

Von: Trbet Fpuhu

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Unser Ziel als SPD ist es immer gewesen so viele Menschen wie möglich in sozialversicherungspflichtige Jobs zu bringen. Der Minijob ist eine gute Ergänzung für den Einzelnen, wenn sie oder er noch etwas hinzuverdienen will, und kann eine positive Ergänzung der Beschäftigungen in einem Unternehmen sein. (...)

(...) Es geht um die sog. Bauernregeln, eine Feb. 2017 geplante Kampagne des BMU, grafisch umgesetzt von der Fa. (...)

Von: Gvyzna Xyhtr

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Die Problematik auf das Tierwohl und den Tierschutz in landwirtschaftlichen Betrieben hinzuweisen und auch das Bewusstsein hierfür bei den Konsumentinnen und Konsumenten zu fördern, halte ich für ein wichtiges staatspolitisches Ziel. (...)

# Finanzen 14Sep2018

(...) warum setzt sich die SPD nicht vehement für die Abschaffung der Doppelverbeitragung von Direktversicherungen ein? (...)

Von: Senax Züyyre

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Die SPD-Bundestagsfraktion sieht in diesem Bereich ebenfalls Handlungsbedarf. In den Koalitionsverhandlungen haben wir uns mit Nachdruck dafür eingesetzt, die Beitragsfestsetzung für die Bezüge aus Direktversicherungen neu zu regeln. Bis zuletzt haben wir beispielsweise dafür plädiert, dass die Beiträge für Betriebs-renten in der Auszahlungsphase um die Hälfte auf den Arbeitnehmeranteil abgesenkt werden. (...)

# Integration 5Juli2018

(...) Was will die SPD dagegen unternehmen? Es kann ja wohl nicht sein, dass Herr Seehofer als verlängerter Arm von Frau Merkel fungiert und wir zusehen wie die Menschen massenweise sterben. (...)

Von: Urvqv Qnyyzrvre

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) ich gebe Ihnen in Ihrer Einschätzung vollkommen Recht. Am Ende einer nervenzehrenden, völlig überflüssigen Auseinandersetzung traf es unser Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz auf den Punkt: „Das Sommertheater ist vorbei“. Es gibt sicher viele andere Formulierungen – Posse, Scheindebatte, Kindergarten – die das unwürdige Schauspiel beschreiben, das die Union in den vergangenen Wochen aufgeführt hat. (...)

# Gesundheit 25Juni2018

(...) Liegt es nicht auf der Hand, daß durch Konzernlobbyismus entstandene Auswüchse dazu geführt haben, daß die ganze Bevölkerung unter gesundheitlichen Belastungen mit teils noch unabsehbaren negativen Folgen zu leiden hat? (...)

Von: Zngguvnf Jntare

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Sie fragen nach alternativen Wegen zu nachhaltiger Mobilität. Wir haben im Koalitionsvertrag vereinbart: (...)

# Umwelt 18Juni2018

Sehr geehrter Herr Träger,

am 26.6.18 findet im Bundestag eine Debatte zur Einführung einer Weidetierpraemie statt - die SPD lehnt eine...

Von: Whyvn Oregenz

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Schäfer und Schäferinnen leisten einen großen Beitrag für die Gesellschaft. Um nur ein Beispiel zu nennen: Die Deich- und Kulturlandschaftspflege wäre ohne Schafe undenkbar. (...)

%
9 von insgesamt
11 Fragen beantwortet
23 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Internationale Naturschutzakademie Insel Vilm Putbus Themen: Umwelt seit 06.12.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung