Jens Spahn
CDU
Profil öffnen

Frage von Znevn Onhznaa an Jens Spahn bezüglich Gesundheit

# Gesundheit 09. Aug.. 2018 - 12:15

Sehr geehrter Herr Spahn,

Sie reden von Pflegenotstand und planen gut ausgebildete Pflegekräfte aus osteueropäischen Ländern nach Deutschland zu importieren und diese dort abzuwerben. Bitte beantworten Sie hierzu folgende Frage:

Warum dürfen Menschen, die bereits in Deutschland sind, eine Ausbildung zum Pfleger gemacht haben oder machen wollen, Deutsch sprechen, integriert und bei den zu Pflegenden beliebt sind, nicht hier bleiben und weiter einen wertvollen Beitrag zu unserer Gesellschaft leisten? Warum werden diese Menschen, die aktuell selbst Steuern zahlen, erst auf Kosten der Steuerzahler*innen abgeschoben um sich dann vielleicht in Zukunft aufgrund eines Migrationsgesetzes wieder bewerben zu können, um dann ebenso wieder auf Kosten der Steuerzahler zurück nach Deutschland zu kommen?

Da Ihnen der persönliche Kontakt so wichtig ist (was ich wie einige andere auch für vorgeschoben halte, nicht öffentlich auf Bürgeranfragen antworten zu müssen), erhalten Sie diese Anfrage auch per Mail.

Mit freundlichen Grüßen
Maria Baumann

Von: Znevn Onhznaa

Antwort von Jens Spahn (CDU) 13. Aug.. 2018 - 10:07
Dauer bis zur Antwort: 3 Tage 21 Stunden

Sehr geehrte Frau Onhznaa,

ich bitte um Berücksichtigung meiner Antwort auf Ihre nachfolgende Anfrage.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Spahn

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.