Leni Breymaier

| Abgeordnete Bundestag
Frage stellen
Jahrgang
1960
Wohnort
Eislingen
Berufliche Qualifikation
Einzelhandelskauffrau
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 270: Aalen - Heidenheim

Wahlkreisergebnis: 21,0 % (eingezogen über Liste)

Liste
Landesliste Baden-Württemberg, Platz 1
Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht
# Familie 13Jun2018

(...) Daß es das Wort “Gefälligkeitsgutachten” gibt, ist dabei sicherlich kein Zufall. Man könnte zu der Auffassung kommen, daß es sich in vielen Fällen gar um ein symbiotisches Verhältnis zwischen Richtern und Gutachtern handelt. Daß Richter immer wieder die selben Gutachter beauftragen, sollte hierfür als ein Indiz gelten. (...)

Von: Fnzv Njnq

Antwort von Leni Breymaier
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 27Jan2018

(...) - die Schnittstellen-Problematik zwischen den Zuständigkeitsbereichen des Arbeits-/Sozialministeriums und des Gesundheitsministeriums, wodurch beim Krankengeld – anders als bei allen übrigen Sozialleistungen zum Lebensunterhalt – das Sozialgesetzbuch X mit seinen Vorschriften zum Verwaltungsakt, zur Anhörung und zur Aufhebung von Entscheidungen unberücksichtigt bleibt (sog. „Selbstvollzug“) (...)

Von: Nagba Ohgm

Antwort von Leni Breymaier
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
2 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Bundesvorstand Berlin Gewerkschaftssekretärin Themen: Arbeit und Beschäftigung 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG Schwäbisch Hall Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft until 31.05.2018 Stufe 4 jährlich 15.000–30.000 € 15.000–30.000 €
Evangelische Akademie Bad Boll Bad Boll Mitglied des Beirates für Wirtschaft und Nachhaltigkeit Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 2017
SISTERS - für den Ausstieg aus der Prostitution! e.V. Stuttgart Mitglied des Vorstandes Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 2017
Stiftung Energie & Klimaschutz Baden-Württemberg Karlsruhe Mitglied des Stiftungsrates Themen: Energie, Umwelt 2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung