Naturschutz

Nebentätigkeit von Gisela Manderla

Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Norbert Manderla
Nebentätigkeit

Umweltberaterin

Änderung des Tierschutzgesetzes

Bundestag
Abstimmung

Am 29. November 2018 stimmte der Bundestag über einen Gesetzentwurf zur "Änderung des Tierschutzgesetzes" bezüglich der betäubungslosen Ferkelkastration ab. Der von der Regierungskoalition eingereichte Gesetzentwurf verlängert die Übergangszeit bis zu einem kompletten Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration, um entsprechende infrastrukturelle Grundlagen zu schaffen.

650 Abgeordnete nahmen an der Abstimmung teil, davon stimmten 421 mit Ja, 142 mit Nein und 87 MdB enthielten sich der Abstimmung. Die Fraktionen CDU/CSU, SPD und AfD stimmten dem Entwurf größtenteils zu, die Grünen und die Linke waren gegen den Gesetzentwurf. Die FDP-Fraktion enthielt sich komplett. Damit wurde der Gesetzentwurf im Bundestag angenommen.

29. November 2018

Nebentätigkeit von Steffi Lemke

Kuratorium Sport und Natur e.V.
Nebentätigkeit

Mitglied des Vorstandes

Umsetzung des Siebten Umweltaktionsprogramms

EU
Abstimmung

Die Entschließung des Europäischen Parlaments weist darauf hin, dass die EU und ihre Mitgliedsstaaten bei der UN-Klimakonferenz in Paris 2015 das Übereinkommen von Paris unterzeichnet und sich damit verpflichtet haben, seine Ziele zu verwirklichen. Mit 583 Ja-Stimmen (85%) wurde die Entschließung angenommen. 35 (5%) Parlamentarier*innen stimmten mit "Nein", während sich 68 (10%) enthielten.

Von den 96 deutschen EU-Abgeordneten stimmten 84 für die Entschließung, 4 dagegen, 4 waren nicht beteiligt und 4 enthielten sich. Das Parlament beauftragt seinen Präsidenten, diese Entschließung dem Rat und der Kommission zu übermitteln.

17. April 2018

Änderung des Landesjagdgesetzes

Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Abstimmung

Mit den Stimmen der rot-grünen Koalitionsmehrheit sowie mehrerer Piraten-Abgeordneten hat der Landtag eine Änderung des Landesjagdgesetzes beschlossen.

29. April 2015

Petition „Save the Park“ zurückweisen

Hessen 2013-2018
Abstimmung

Der Landtag hat mit den Stimmen der Regierungskoalition die Empfehlung des Petitionsausschusses angenommen, wonach die Petition „Save the Park – Resolution zur Rettung des Love Family Parks in Hanau“ zurückzuweisen sei.

4. Februar 2015

Windkraft: Mindestabstand von 1.000 Metern zu Siedlungsgebieten

Hessen 2013-2018
Abstimmung

Der Antrag der SPD wurde in geänderter Fassung angenommen.

24. September 2014

Generelles Verbot von Bisphenol A

Bayern 2013-2018
Abstimmung

Der SPD-Antrag, die Landesregierung solle sich auf Bundes- und Europaebene für ein Verbot von Bisphenol A in Lebensmittelverpackungen, Kinderspielzeug und Thermopapier einsetzen, wurde abgelehnt.

14. April 2015

Zukünftige Nutzung des Steigerwalds

Bayern 2013-2018
Abstimmung

Die CSU konnte sich mit ihrem Vorschlag zur Nutzung des Steigerwalds mit 106 zu 52 Stimmen durchsetzen. CSU und Freie Wähler stimmten für den Antrag, SPD und Grüne dagegen.

4. Juni 2014

Umweltschonende Fahrzeuge privilegieren

Bayern 2013-2018
Abstimmung

Ein Antrag der SPD konnte keine Stimmmerheit im Landtag erreichen. Darin ging es um eine Privilegierung von Fahrzeugen mit sehr geringem CO2-Ausstoß.

25. Februar 2014

Pages