Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Legislaturperiode
18. Abgeordnetenhaus, 2016-2021 (5 Jahre)
Ministerpräsident
Michael Müller (SPD)
Landtagspräsident
Ralf Wieland (SPD)
Koalition
SPD, Die Linke und Die Grünen
Konstantin Wecker
Ich unterstütze abgeordnetenwatch.de, weil unsere Demokratie die bürgernahe Transparenz - durch massiven Lobbyismus extrem gefährdet - niemals aufgeben darf und wir gerade jetzt in diesen unruhigen Zeiten umso intensiver alle basisdemokratischen Möglichkeiten der Meinungsbildung und Kontrolle ausschöpfen müssen.

Konstantin Wecker

Jetzt fördern
Jetzt spenden

Fragen und Antworten

%
44 von insgesamt
75 Fragen beantwortet
22 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
DIE LINKE (27 Abgeordnete)
10 von 13 Fragen beantwortet (76,92%)
DIE GRÜNEN (27 Abgeordnete)
10 von 14 Fragen beantwortet (71,43%)
SPD (39 Abgeordnete)
15 von 24 Fragen beantwortet (62,50%)
FDP (12 Abgeordnete)
3 von 5 Fragen beantwortet (60,00%)
CDU (32 Abgeordnete)
4 von 10 Fragen beantwortet (40,00%)
AfD (26 Abgeordnete)
2 von 8 Fragen beantwortet (25,00%)
PIRATEN (1 Abgeordnete/r)
0 von 0 Fragen beantwortet (0,00%)
# Soziales 11Dez2018

(...) mir und meiner Familie ist aufgefallen, dass die Anzahl an Bettlern und vor allem Obdachlosen in der letzten Zeit stark gestiegen ist. Besonders an der Kaisereiche und rund um den Bresslauer Platz sieht man viele Leute die am Straßenrand sitzen. (...)

Von: Yriva Fgüxre

An:

(...) Der Ausbau der Kältehilfeplätze und die Versorgung wohnungsloser Menschen ist auch mir sehr wichtig. (...) Die „Berliner Kältehilfe“ wurde vor vielen Jahren gemeinsam mit dem Senat, den Kirchengemeinden und Wohlfahrtsverbänden ins Leben gerufen. (...)

# Arbeit 12Okt2018

(...) Häufig werden Mitbürger aufgrund des Aussehens oder fremd klingenden Namen gar nicht erst zu Vorstellungsgesprächen eingeladen. Können Sie sich vorstellen zumindest für den Berliner öffentlichen Dienst ein anonymisiertes Bewerbungsverfahren einzuführen? Entsprechende Testphasen gab es in einigen Bundesländern bereits. (...)

Von: Crgre Uüoreg

An:
Ramona Pop
DIE GRÜNEN

(...) Hierbei spielen personenbezogene Kriterien wie Geschlecht, Migration etc. keine Rolle. Darauf wird großer Wert gelegt. (...)

# Integration 5Okt2018

(...) Mich würde interessieren was die zentrale Aussage der FDP zum Thema Inklusion ist und was sind die konkreten Pläne im Bezug zur Umsetzung dazu in der Realität?

Von: Bytn The

An:

Sehr geehrte Frau The,

da Ihre Frage nach Inklusion bisher nicht ins Details geht; Schule, Arbeitsmarkt,...

# Arbeit 23Sep2018

(...) ich versuche seit 10 Jahren intensiv eine Umschulung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (Hilfsarchivar) zu absolvieren, und finde keine bzw. kaum Unterstützung vom Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg. (...)

Von: Eboregb Cnagnyrb

An:
Steffen Zillich
DIE LINKE

(...) Da ich auch gute Kontakte zur Kommunalfraktion in Friedrichshain-Kreuzberg habe, würde ich da auch mal in Richtung Jobcenter und Sozialabteilung recherchieren und mal unseren Stadtrat dazu befragen, was man in Ihrer Lage unternehmen könnte. (...)

Ralf Wieland, Präsident des Abgeordnetenhauses
© Berliner Abgeordnetenhaus

Schirmherr zum Landtag Berlin

Eine informierte Wählerin, ein informierter Wähler trifft am Ende die klügere Entscheidung.

Ralf Wieland, Präsident des Abgeordnetenhauses